Kriminalromane

AUSDAUERTOD

Erster Fall für Anouk Bernstein

...Wenn dich die Sünden der Vergangenheit einholen, entscheiden andere über dein Leben. Das ist Ausdauer...

 

Harz, Norddeutschland:  Anouk Bernstein, eine sehr erfolgreiche Ermittlerin aus Frankfurt am Main, kehrt der Großstadt den Rücken, um nach einer gescheiterten Beziehung, alles hinter sich zu lassen. Im Harz will sie neu anfangen. Sie wirkt anders als herkömmliche Kommissare. Anouk ist diszipliniert, überzeugte Veganerin, moderner Öko und äußerst attraktiv. Kurz nach ihrem Einstand und vor einem Triathlon-Wettkampf,  weckt ein brutal erstochener Profisportler ihren Jagdinstinkt. Das alteingesessene Kripo-Team der Kaiserstadt, lässt die erfahrene Hauptkommissarin aber nur am Rande ermitteln. Vom Ehrgeiz gepackt, untersucht sie den Fall auf eigene Faust. Doping, Geld und Sex sind Spuren, überzeugen Anouk allerdings nicht. Per Zufall trifft sie auf einen Rentnerstammtisch, der einen entscheidenden Hinweis gibt und sie zu einem vergessenen Vermisstenfall führt. Kann Anouk den Fall lösen?

 

ISBN 978-3-752-81466-8

Print für 11,99 Euro, E-Book für 3,99 Euro

GELTUNGSTOD

Zweiter Fall für Anouk Bernstein

...Wie schwarz kann eine Seele sein, wenn du von deinem Geltungsbedürfnis getrieben wirst?...

 

Harz, Norddeutschland: Auf dem Weihnachtsmarkt der Kaiserstadt wird ein rüstiger Rentnerstammtisch Zeuge eines mysteriösen Todesfalls. Das Opfer ist nicht nur ein bekannter Lokalpolitiker, sondern auch Bauunternehmer und Wohltäter der Stadt. Anouk Bernstein stößt mit ihrem Partner auf kriminelle Machenschaften der extrovertierten Lokalprominenz. Geldwäscherei, Korruption, Erpressung und die Verwicklung in die Schlepper-Szene von Flüchtlingen tauchen bei den Untersuchungen auf. Kann Anouk im Morast von Macht und Gewalt den Mörder finden?

 

ISBN: 978-3-749-48299-3

Print für 11,99 Euro, E-Book für 3,99 Euro

 

 

 

AB MITTE

OKTOBER 2019 ERHÄLTLICH!



AUsdauertod



LESER-REZENSIONEN

Kommentare: 8
  • #8

    Audrey Lindsey (Mittwoch, 17 April 2019 04:05)

    Ich kann mich echt nicht dran erinnern wann ich das letzte Mal bis morgens um 3 Uhr aufgeblieben bin nur weil ich ein Buch zu Ende lesen wollte. Die Ortsbeschreibungen sind so praezise das ich ueberhaupt kein Problem habe den Weg zum naechsten Stammtisch zu finden - und ich war noch nie in meinem Leben in Goslar. Die Charaktere sind aus dem Leben gegriffen und die ganze Geschichte ist glaubhaft geschildert. Wirklich toll geschrieben und ich hoffe das es bald ein neues Buch gibt.

  • #7

    Heiko Petersen (Freitag, 22 März 2019 01:55)

    Ein super Roman! Ich habe teilweise nicht aufhören können zu lesen. Da ich aus dem Harz komme, waren mir die Handlungsorte sehr vertraut und man ist in Gedanken beim Lesen immer mit den Protagonisten mitgelaufen und konnte sich die Location sehr gut bildlich vorstellen. Ich hoffe, das noch mehr Bücher der Autorin kommen, vielleicht mal ein Krimi aus Clausthal-Zellerfeld?

  • #6

    heihei (Samstag, 05 Januar 2019 04:05)

    Ein super toller Krimi. Ich habe das Buch zu Weihnachten bekommen, und konnte nicht aufhören zu lesen. Ich wohne in Goslar und bin beeindruckt wie toll"meine" Stadt beschrieben ist. Ich hoffe es gibt bald eine Fortsetzung

  • #5

    Patrick B. (Samstag, 10 November 2018 12:42)

    �����
    Absolut Empfehlenswertes Buch.

    Spannenden bis zum Schluss. Wer das Buch einmal zu lesen begonnen will hatte kann oder will nicht mehr aufhören. Fesselnde Story.
    Ich kann das Buch nur jedem weiterempfehlen.
    Es gibt übrigens eine Autorenlesung des Buches auf YouTube.

  • #4

    Marisa (Mittwoch, 10 Oktober 2018 14:17)

    Ein toller, bis ins Detail beschriebener Krimi. Ich freue mich jetzt schon auf den Folgekrimi!
    Ich mag Bücher, welcher an einem Ort spielen, den ich kenne. Gut, Goslar kenne ich nicht wirklich, aber es kommt mir fast schon so vor:-) Guter Lesefluss, und einmal angefangen, lässt es sich das Buch kaum mehr auf die Seite legen! Weiter so!

  • #3

    Martin Schepers (Samstag, 29 September 2018 15:22)

    Fertig gelesen und sowas von positiv überrascht!

    Als Nicht-Krimifan war ich von diesem tollen Debütroman einer sehr guten Freundin wirklich gefesselt und konnte nicht aufhören zu lesen. Auf dem Heimweg von der Arbeit habe ich mich bereits nach meiner Couch und weiteren Kapiteln in diesem spannendem Buch gesehnt! Umso mehr, da ich auch viele Details aus unserem Freundesalltag und dem Triathlonmilieu wieder- und neu entdeckt habe!

    Und nun nach Lösung des Mordfalles wieder Leere, nachdem ich Goslar, den Ort des Geschehens in Ausdauertod, durch feinste Beschreibungen kennenlernen durfte? Da muss ich mich bis zum Erscheinen des Folgewerks schon mal genauer in Goslar umschauen! Chapeau Stella! Ich erwarte dein Folgeroman!

  • #2

    Jörg Ulbrich (Samstag, 22 September 2018 09:07)

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Man merkt, dass du aus Goslar kommst. Hast den Ort sehr gut beschrieben und Lust auf mehr gemacht. Freue mich schon auf deinen nächsten Krimi.

  • #1

    Der Schienenprinz (Dienstag, 18 September 2018 13:31)

    Eine mitreißende Handlung in einer Kombination aus Triathlon und liebevoller Beschreibung des Harzes; speziell Goslar. Ein Mord in ungewöhnlicher Umgebung. Diese akribische und mit Detailtreue beschriebene Handlung lässt auf ein großes Talent schließen. Meine von Herzen kommende Empfehlung! Stella Fontana

Hier ist AUSDAUERTOD erhältlich: